Diese Seite drucken

Vierleitermessung

Vierleitermessung dient der Messung von sehr kleinen Widerständen von wenigen milli-Ω und wird eingesetzt wenn Anschlusswiderstände und Leitungswiderstände die Messung zu sehr verfälschen würden (da groß im Verhältnis zum zu messenden Widerstand).

Vierleitermessung

RMess = RMess = U / I

Vierleitermessung wird eingesetzt wenn: RMess << RLeitung