Diese Seite drucken

Interrupt

Ein Interrupt ist eine Ereignisgesteuerte Unterbrechung im Normalen Programmablauf.

Auslöser für einen Interrupt kann eine Pegeländerung, der Überlauf oder Unterlauf eines Timers oder ein zyklischer Aufruf des Programms sein.

Es existieren drei Arten von Interrupts:

  • Aborts
  • Faults
  • Traps

 

Interrupts können maskierbar (deaktivierbar) und nicht maskierbar (deaktivierbar) sein.