Diese Seite drucken

Bode-Diagramm

Mithilfe des Bode-Diagramms können wir den Zusammenhang zwischen Eingang und Ausgang eines Systems bezüglich der Phase und Amplitude als Funktion der Frequenz darstellen. Betrag und Phase werden beim Bode-Diagramm in zwei getrennte Diagramme eingetragen.

Eingang = sinusförmige Schwingung

Ausgang =

Amplitude =

Phase =

 

Frequenz wird logarithmisch aufgetragen:

(Bild)

 

Die Übertragungsfunktion im s-Bereich ist äquivalent zur Übertragungsfunktion im Frequenzbereich

G(s) = G(jw)

 

Betrag der Übertragungsfunktion in dB

|G(s)| =

 

Umrechnung dB

|G(s)|dB = 20 * log10(G(s))

 

Bode-Diagramme der Standardglieder

siehe hier ...